Bern – Andermatt

3. Juli 2020

Eintagesrennen von Bern nach Andermatt über 200 Kilometer mit knapp 5'500 Höhenmeter.

Teilnehmerzahl limitiert auf 500.

Das Rennen

Nach dem Start in Bern führt die Strecke über Münsingen vorbei am Thunersee und dem Brienzersee. Via Meiningen und Innertkirchen nehmen die Teilnehmenden danach die Pässe Grimsel, Nufenen und Gotthard in Angriff. Den Gotthardpass fahren die Chaser über die alte Passstrasse, die «Tremola».  

Der Zeitplan

Das Rennen wird um 04:00 Uhr in Bern gestartet. Der letzte Fahrer wird voraussichtlich um 14:30 Uhr in Andermatt ankommen.

Die Kategorien

Bern–Andermatt kann ihn den beiden Kategorien «Singles» und «Couples» absolviert werden. Die Singles absolvieren die beinahe 200 Kilometer alleine. Die Couples absolvieren die Strecke zu zweit. Windschattenfahren hinter des jeweiligen Teamkollegen ist erlaubt. Alle Teilnehmenden haben kein Anrecht auf ein Begleitfahrzeug.

Das Paket

– Chasing Cancellara Mikrofasertuch

– signalisierte Rennstrecke

– Motocrew Eskorte

– Neutraler Rennservice an verschiedenen Checkpoints durch Trophy Bike

– Startnummer

– Leuchtweste
– Reflektoren

– Nutritionprodukte am Start und entlang der Strecke
– 5 Verpflegungsposten entlang der Strecke
– Finisher beer

– Abendessen an Finisher Party in Andermatt

– Fotoservice
– Zeitmessung
– Finisher Medaille
– Aufbewahrung und Transport von Wertsachen nach Andermatt

– Ranglisten
– Shuttle Service von Andermatt nach Bern (via Luzern)

Spezialkonditionen im Radisson Blu in Andermatt

Pricing

CHASING CANCELLARA AUF EINEN BLICK

Die Rennen 2020

Das Konzept

News

Partner

Medienkontakt

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Twitter - Schwarzer Kreis

KONTAKT

Cycling4All
Wetzwilerweg 1
CH-6221 Rickenbach
info@chasingcancellara.com

Stay updated!

International Partners

BMC Logo 2012 subline_white.png
IWC_subline_white100mm.png

©2019 Chasing Cancellara. All rights reserved.

Privacy Policy

National Partners

MB-star_L_3Coffice.png