CC_CH_DC_neg.png

30. Juli 2023

Dillier Classic, Leuggern

Banner_900x90_DC.png

Wunderschönes, hügeliges Rennen in Silvan Dilliers Heimat. Fordere Silvan auf einem wunderschönen Kurs heraus!

Die Strecke

Die Region rund um Gippingen ist wie geschaffen für das Radfahren. Viele kurze und steile Anstiege sind wie gemacht für einen Rennfahrer wie Silvan Dillier. Das Rennen ist in zwei verschiedenen Distanzen absolvierbar.
Ca. 85 (1'900 Höhenmeter) und ca. 40 Kilometer (900 Höhenmeter) für all diejenigen die eine kleine Abkürzung vorziehen. Das Rennen wird zu einem Grossteil neutralisiert gefahren. Nur auf sieben Aufstiegen wird die Zeit gemessen. Derjenige mit der tiefsten kumulierten Zeit gewinnt die  Austragung der Dillier Classic.

 

Bei folgenden Aufstiege wird die Zeit gemessen:

Rotberg

Hagenfirst

Galten

Ampfernhöhe

Weinberg

Sulz-Gansingen

Bossenhaus

Der Zeitplan

Das Rennen wird um 10:00 Uhr gestartet. Der letzte Fahrer wird um ca. 15:00 Uhr im Ziel erwartet. Nach dem Rennen findet eine Feier für alle Teilnehmenden, Zuschauer und Fans statt.

 

Die Kategorien

Exklusive Frauengruppe

In der kleinen Runde gibt es eine Startgruppe exklusiv für Frauen.

Das Paket

Goodies

  • Chasing Cancellara Goodie

  • Diverse Goodies

Renn-Services

  • begleiteter Massenstart

  • ausgeschilderte Rennstrecke

  • Motorradcrew als Eskorte

  • Sanitätsfahrzeug folgt Renngeschehen

  • Verpflegungszonen

  • Sportverpflegung am Start und entlang der Strecke

  • Zeitmessung

Event services

  • Startnummer

  • Aktuelle und ehemalige Profiradfahrer als Guides

  • Fotoservice

  • Aufbewahrung der Wertsachen

  • Parkplätze

Post-Event-Services

  • Finishermedaille

  • Finisher Diplom

  • Ranglisten

  • Finisheressen nach dem Rennen

Die Preisstruktur

DC23_Pricing.png